Links

Geschichten, die in den Printausgaben der WELT, der WELT am Sonntag, der WELT KOMPAKT und der Berliner Morgenpost erschienen sind:

41 Jahre auf der Flucht

Der verurteilte Mörder George Wright floh 1970 aus einem US-Gefängnis. Jetzt hat das FBI den Mann in Portugal gefasst. Denn nach 41 Jahren war er leichtsinnig geworden. mehr...

Die längste Bühne der Welt

Die New York Fashion Week steht in diesem Jahr im Zeichen von Terrorgedenken und Rezessionsangst. Dennoch lassen es sich die Reichen und Schönen nicht nehmen, über den „Kate-Effekt“ und einen zwei Monate alten Überraschungsgast zu plaudern. mehr...

Der religiöse Wahn des Kindesentführers

Die vier von ihrem Vater in den Sudan verschleppten Kinder sind nach internationaler Fahndung wieder bei ihrer Mutter. Was trieb Axel H. zu der monatelangen Odyssee? mehr...

Warum die Sechs so sexy ist

Warum kostet ein Buch 17,90 Euro? Wieso kann man nicht mehr als 150 echte Facebook-Freunde haben? Holm Friebe und Philipp Albers erklären den alltäglichen Zauber der Zahlen. mehr...

Gewaltexzess im U-Bahnhof

Ein 53-Jähriger will seine Tochter schützen und wird von Teenagern zusammengeschlagen. In Berlin häufen sich die Übergriffe von minderjährigen Schlägern auf Fahrgäste. mehr...

Das kommt gar nicht in die Tüte

Brüssel will ein europaweites Verbot von Plastiktüten erwirken - aber ist das ökologisch sinnvoll? Eine überraschende Bestandsaufnahme vermeintlicher Umweltsünder im Alltag. mehr...

Den Goethe an die Wand genagelt

Eine Berliner Agentur gestaltet Plakate, auf denen der gesamte Text von Werken der Weltliteratur abgedruckt. Aus der Ferne sehen die Designer-Stück aus wie triste, graue Rechtecke. Wer braucht so was? mehr...

Jäger der verlorenen Schätze

In einem Tempel in Indien wurden Edelsteine und Gold im Wert von 15 Milliarden Euro entdeckt. Vielleicht lohnt es sich ja doch, Schatzsucher zu werden? Die erfolgreichsten Schatzjäger der Geschichte. mehr...

Breakdance mit Rabbiner-Hut

600 jüdische Jugendliche aus ganz Deutschland feiern die "Jewrovision" in der Arena Treptow. Den Talentwettbewerb gewinnt wie im Vorjahr mit großem Abstand das Berliner Zentrum "Olam". mehr...

Der schlechteste Film aller Zeiten

Der an Alfred Hitchcocks "Die Vögel" erinnernde Horrorfilm "Birdemic" entwickelt sich zum Internet-Phänomen. Einige Kritiker halten ihn gar für den schlechtesten Film aller Zeiten. mehr...

Ein ganz geheimer Geheimtipp

Ganze zwölf Zuschauer wollten das Werk in England am Startwochenende im Kino sehen. "Motherhood", die neue Komödie mit Uma Thurman, hat beste Chancen als einer der größten Flops in die Kinogeschichte einzugehen. mehr...

Apple warnt vor Stromschlägen

Die Hardware-Edelschmiede genießt in der Welt der Technik-Spielereien Kult-Status. Doch physikalische Gesetze kann auch das Team um Steve Jobs nicht außer Kraft setzen. Jetzt gab das Unternehmen eine Warnung heraus. mehr...