Mehr als drei Millionen Menschen leben in Berlin. Und alle haben eine Geschichte. In der Porträtserie "Ich bin ein Berliner" kommen sie zur Sprache: mit ihren Wünschen, Träumen und Hoffnungen. Ein crossmediales Projekt. [morgenpost.de] mehr... 

 

Kaffeefahrt ins Krematorium

888 Euro kostet die Einäscherung der Firma „Sarg-Discount“ in einem tschechischen Krematorium. Der Schnäppchenpreis wirft Fragen auf, und die will Bestatter Woite auf kostenlosen Ausflügen beantworten. [Berliner Morgenpost] mehr...

 

Der Dosenkönig

Eduard Lüning ist professioneller Pfandsammler, der auf Musikfestivals mit Müll ein kleines Vermögen macht. Zwei Tipps vom Experten: nicht gierig sein – und an der Kasse nicht drängeln. Eine Reportage aus Wacken. [welt.de] mehr...

 

Von Nilpferden und anderen Menschen

Seine Kamera hatte er stets dabei: auf der Straße, im Zoo und im Privaten. Friedrich Seidenstücker fotografierte die Hauptstadt – für die BIZ und andere Magazine. Im Alter geriet er in Vergessenheit. Jetzt wird er neu entdeckt. [BIZ] mehr...

 

„Wer immer Sie sind - ich hasse Sie“

Zum Tag des deutschen Butterbrotes: Wer könnte kompetenter über Backwaren sprechen als ein depressives Kastenbrot? Bernd das Brot findet das Thema allerdings ziemlich stulle. Ein Interviewversuch. [Die Welt] mehr...

 

Das Jahr 2010 könnte in die Geschichte eingehen als das Jahr, in dem urbane Kunst endgültig in den Galerien angekommen ist. Doch die Street Art wehrt sich kreativ gegen die Vereinnahmung durch den Mainstream. [Welt Kompakt] mehr...


Wo der Hammer hängt

Sie stehen im Schatten der Sprinter und gelten als wuchtige Kraftmaschinen. Dabei ist kaum eine Leichtathletik-Disziplin anspruchsvoller. Drei Berliner Hammerwerfer erzählen, was ihr Sport mit Walzertanzen gemein hat. [BIZ] mehr...

Die Gefahr wächst

Der giftige Riesenbärenklau wird in weiten Teilen Deutschlands zum Problem. Das Gewächs sollte einst neue Futterpflanze der DDR werden. Heute verdrängt es die heimische Flora nicht nur in Brandenburg. [Die Welt] mehr...

Entzauberte Verführer

Die Werbebranche kriselt, weil Reklame im Medienrauschen kaum noch wahrgenommen wird. Längst ist klar: Die Zukunft der Werbung liegt im Internet, doch noch fehlen den Kreativen die packenden Ideen. [Welt Kompakt]  mehr...

Gefiederter Lärm

Mit Album, Tour und Kneipe knüpft die Postrock-Band Mogwai an alte Erfolge an. „Hardcore will never die, but you will“ heißt die Platte, die im Februar erscheint. Das Erfolgserlebnis: ein schottischer Energydrink. [Welt Kompakt] mehr...

„Rechts, links, rechts, links“, brüllt Mecit. Die Schüler parieren und dreschen wie von Sinnen auf die Sandsäcke ein. Mecits Deal ist eine Zumutung: Schweiß und Schmerzen statt Schnaps und Spritzen. Wer sich an seine Regeln hält, ist dabei in Kölns ungewöhnlichster Boxbude. [Welt Kompakt] mehr...